Hallo liebe Fans,

im Bereich Fußball herrscht ab sofort Winterpause. Dies gibt mir die Möglichkeit, auf das erste Halbjahr der Saison 2021/2022 zurück zu blicken. Zu aller erst ein großer Dank an alle Fans, Helfer, Trainer, Spieler, Vorstandschaft für ihren Einsatz und Unterstützung.

Im Herrenbereich können wir mit dem aktuellen Abschneiden nicht zufrieden sein. Im Sommer haben uns Säulen verlassen und/oder treten aktuell kürzer. Diesen Verlust konnten wir leider nicht 1:1 ersetzen. Dort nehme ich mich auch nicht aus der Verantwortung raus! Auch war die Vorbereitung nicht optimal und wir gingen körperlich nicht fit und mit einen kleinem Mannschaftskader in die neue Spielzeit. Dies ganze wirkt aktuell bis jetzt nach, denn viele Verletzungen in der Hinrunde waren muskulärer Art und viele Spieler mussten angeschlagen spielen. Bereits früh in der Saison mussten wir Trainerveränderungen vornehmen. Michael Green und Robert Kellermann traten nach den ersten Spieltagen von ihren Ämtern zurück. Wir konnten die beiden Posten schnell besetzen. Florian Gräf und Thomas Schmitt bilden das aktuelle Trainerteam im Herrenbereich. In der Kreisliga hätten wir einige Punkte mehr holen können, wenn nicht sogar müssen. Doch viele individuelle Fehler und stellenweise kein Spielglück verhinderte dies. Im Herbst schlug auch noch eine Verletzungs- und krankheitswelle zu. Leitragend war die 2. Mannschaft, die oft mit einer sehr dünnen Personaldecke auskommen musste. Dies soll und darf alles keine Ausrede sein, aber ein Erklärungsversuch. Jetzt gilt es die Wunden zu lecken und uns im Januar/Februar 2022 viel besser auf die restliche Saison vorbereiten. Auch eine bessere Zuverlässigkeit durch die Spieler wäre dort hilfreich.

Auch das erste Halbjahr im Jugendbereich war mit Licht und Schatten. Eines aber vorneweg! Für einen ländlichen Verein wie Uehlfeld, sind wir im Jugendbereich verhältnismäßig sehr gut aufgestellt. Wir haben aktuell ca. 150 Kinder im Spielbetrieb. Kommen außer in der D- und C-Jugend ohne eine Spielgemeinschaft aus und haben alle Mannschaften von der A- bis zur G-Jugend besetzt. Hier auch einen herzlichen Dank an unseren SG-Partner FC Dachsbach/Birnbaum für die tolle Zusammenarbeit. Es haben viele größere Vereine mit einem größeren Einzugsgebiet viel mehr Probleme und können Jugendmannschaft entweder gar nicht und/oder nur mit Spielgemeinschaften aus mehreren Vereinen besetzen. Darauf wollen wir uns aber nicht ausruhen, sondern dies stetig verbessern. Dort sind wir bereits im Hintergrund für den Sommer am arbeiten. Sehr erfreulich war die Neugründung der G-Jugend im Sommer. Sie hat aktuell zwischen 20-25 Kinder im regelmäßigen Trainingsbetrieb. In vielen Spielen konnten unsere Jugendmannschaften Ausrufezeichen setzen, ich erinnere dort z.B. an den 7:0 Sieg der B-Jugend zuhause gegen den SV Tennenlohe I. Aber auch dort verhinderte im Herbst eine Krankheitswelle und Doppelbelastungen ein besseres Abschneiden in einigen Altersklassen. Grundsätzlich können wir aber alle mit den Leistungen zufrieden sein und auf einen gut funktionierenden Jugendapparat blicken.

Im Namen aller Verantwortlichen wünschen wir euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins Jahr 2022 und lasst euch bitte nicht zu arg wegen Corona die Stimmung vermiesen. Bleibt gesund und wir sehen uns hoffentlich wieder alle gesund und munter im Frühjahr 2022.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert

Vorstand Fußball

SpVgg Uehlfeld 1946 e.V.

 

Hallo liebe SpVgg-Fans,

anbei die Spiele der Fußball-Abteilung an der Uehlfelder Kerwa:

Herren:

1. Mannschaft:

16.10.2021 16 Uhr SpVgg Uehlfeld-SpVgg Zeckern 

2. Mannschaft:

16.10.2021 14 Uhr SpVgg Uehlfeld-SG Niederlindach/Siemens Erlangen IV

Jugend:

A-Jugend:

15.10.2021 19 Uhr SpVgg Uehlfeld-ASV Möhrendorf "flex"

B-Jugend:

17.10.2021 15 Uhr SpVgg Uehlfeld-(SG) ASV Weisendorf II

C-Jugend:

17.10.2021 12:30 Uhr (SG) SpVgg Uehlfeld-(SG) SC Adelsdorf 

D-Jugend:

15.10.2021 18 Uhr (SG) SC Adelsdorf-(SG) SpVgg Uehlfeld

E-Jugend:

17.10.2021 10:30 Uhr SG Thierberg/Scheinfeld-(SG) DaBi/Uehlfeld

15.10.2021 17 Uhr SpVgg Uehlfeld-(SG) TSV Hemhofen 

Alle Spieler und Verantwortliche würden sich über eine große und lautstarke Fanunterstützung freuen!  

Vom 23.08.-25.08.2021 war wieder die Armin Eck Fußballschule zu Gast in Uehlfeld und absolvierte mit 26 Jungs und Mädels ein aufregendes und schönes Fußballcamp. Die Kids kamen nicht nur aus Uehlfeld direkt, sondern bis zu einem Umkreis von 15 km Entfernung. Die Veranstaltung ist schon zu einer schönen Tradition in den Sommerferien geworden und wir haben bereits „Stammgäste“ unter den Kindern. Egal ob Technikübungen, Schusstraining, Koordination oder spielerische Turniere, den Kindern wurde viel Abwechslung mit super Trainern geboten. Auch die Bewirtung und Betreuung der Kinder und Trainer an den drei Tagen lief reibungslos. Dort unser großer Dank an unsere Vereinswirte die Pizzeria und Eisdiele Jadran und die beiden Uehlfelder Familien Prechtel und Theinl. Die drei Tage waren wieder ein voller Erfolg mit viel Spaß am Fußball spielen und wir hoffen auf ein weiteres schönes Camp im Jahr 2022. Die SpVgg Uehlfeld 1946 e.V. bedankt sich bei allen Kindern, Eltern, Trainern und helfenden Händen für das tolle Event.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert

Vorstand Fußball

SpVgg Uehlfeld 1946 e.V.

Armin Eck 1

Armin Eck 2

Armin Eck 3

Armin Eck 4

Armin Eck 5

Am Freitag 20.08.2021 fand in der Brauerei Zwanzger die diesjährige Jahreshauptversammlung der SpVgg Uehlfeld 1946 e.V. statt. In der Versammlung wurde der Rechenschaftsbericht der Vorstandschaft, aller Abteilungsleiter und der Finanzbericht den Mitgliedern für das Jahr 2020 dargelegt. Leider musste der Verein im ersten Coronajahr viele seiner gewohnten Veranstaltungen absagen. So fand kein Sonnwendfeuer, keine Kerwabar, kein Grillen beim Sternlesmarkt statt. Auch konnten wir kein Kinderturnen anbieten. Die Tischtennisabteilung konnte längere Zeit nichts machen, da die Halle in Uehlfeld gesperrt war. Sie fand im Saal der Brauerei Prechtel ein Ausweichquartier. Auch konnten unsere Freiluftabteilungen Fußball und Tennis keinen regelmäßigen Trainings- und Spielbetrieb stattfinden lassen.

Sehr erfreulich ist, das wir keine Austritte von Mitgliedern und Sponsoren hatten. Dies ist in so einer Situation nichts selbstverständliches und hierfür unser aller Dank! Durch kluge Kosteneinsparungen, Gehaltsverzichte von Übungsleitern und weniger Verbrauch von Wasser, Strom Gas, Verbrauchmaterialien an den Sportanlagen konnten wir für 2020 eine Gewinn von über 6.000€ ausweisen. Somit konnte der Verein seinen Schuldenstand im Vergleich zu 2019 fast halbieren. Ob wir ein ähnliches Ergebnis für 2021 einfahren können muss bezweifelt werden, da heuer auch keine Theaterveranstaltungen stattgefunden haben.

Die Fußballabteilung war trotz Corona sehr erfolgreich. Die Jugend hatte 2020 8 Mannschaften mit ca. 150 Jugendlichen am Start. Nur in der D- und C-Jugend hatten wir eine Spielgemeinschaft mit dem FC Dachsbach-Birnbaum. Die restlichen Mannschaft waren eigenständig. Die B-Jugend stieg 2020 als Meister in die Kreisliga auf. Selbst namhafte Vereine wie SpVgg Jahn Forchheim lies die Mannschaft hinter sich. Auch die restlichen Jugendmannschaften waren erfolgreich. In der aktuellen Phase haben wir 7 Jugendmannschaften mit weiterhin ca. 150 Jugendlichen, in einzelnen Bereichen in Zusammenarbeit mit dem FC Dachsbach-Birnbaum. Im Herrenbereich stiegen beide Herrenmannschaften in die Kreisliga und A-Klasse auf. In diesem Bereich der größte Erfolg seit 1998.

Die Tennis- und Tischtennisabteilung haben aktuell mit Nachwuchsmangel zu kämpfen. Dort ist jeder Interessierter Jugendlicher herzlich willkommen. Vor allem im Tischtennisbereich waren die langen Lockdowns nicht gut. Trotzdem konnten beide Abteilungen 2020 an Ligawettbewerben teils sehr erfolgreich teilnehmen. Auch im Bereich Kinderturnen muss 2021 geschaut werden, was im Herbst/Winter möglich ist. Dort ist auch die Gemeinde Uehlfeld gefordert, damit wir die Halle wieder nutzen können. Vereinseigene Hygienekonzepte hierfür sind schon lange in der Schublade. In anderen Gemeinden sind die Hallen auch für Vereinssport bei Vorlage entsprechender Hygienekonzepten nutzbar.

Die Vorstandschaft wurde turnusmäßig neu gewählt. Herbert Hubert stand als Vorstand Technik nicht mehr zur Verfügung, bleibt dem Verein aber weiter als Platzwart erhalten. Weiterhin nicht mehr zur Wahl stellte sich Michaela Raber als Vorstand Breitensport. Sie ist aus Uehlfeld verzogen. Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis:

Vorstand Marketing Martin Schiepek

Vorstand Finanzen Norbert Lösch

Vorstand Technik Sven Petko

Vorstand Fußball Thomas Albert

Vorstand Breitensport nicht besetzt (es konnte sich kein Kandidat gefunden werden)

Die Wahl stand unter der Leitung von Hans Meyer und Werner Kühlwein. Für das weitere Jahr 2021 wünschen wir allen Mitgliedern und Unterstützer alles erdenklich Gute und allen Abteilungen den größtmöglichen Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

Die Vorstandschaft

 

Die SpVgg Uehlfeld 1946 e.V. lädt alle Mitglieder zur diesjährigen ordentlichen Jahreshauptversammlung ein. Sie findet am 20.08.2021 um 19:30 Uhr in der Brauerei Zwanzger statt. Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Rechenschaftsbericht des 1.Vorsitzenden
  3. Kassenbericht
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Berichte der Abteilungsleiter
  6. Entlastung der Vorstandschaft
  7. Neuwahlen
  8. Anträge
  9. Wünsche und Anfragen

Um zahlreiches Erscheinen bzw. um eine rege Beteiligung der Mitglieder an der Versammlung wird gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Schiepek

1. Vorstand