Gelungener Saisonstart!

Die neu formierte F3-Mannschaft musste zum Saisonstart auswärts beim Hammerbacher SV antreten.

Man merkte allen Spielern eine gewisse Nervosität an und die schwierigen Platzverhältnisse machten es nicht  einfacher.

 

Die ersten zehn Minuten waren von vielen einfachen Fehlern im Spielaufbau geprägt. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware, es spielte sich größtenteils im Mittelfeld ab.  Erst in der 12 Minute schnappte sich Leon den Ball umkurvte einen Spieler und erzielte mit einem guten Schuss das 1:0. Mit diesem Tor war die Nervosität abgelegt und die F3 spielte wie in alten „G-Jugendzeiten“ souverän  ihr Programm ab. Das 2:0 war ein platzierter Schuss von Lukas aus dem Halbfeld. Das 3:0 folgte in der 16 Minute durch Dennis, vorausgegangen war ein Gewaltschuss von Benjamin, den der Torwart nicht festhalten konnte, so musste Dennis den Ball nur noch über die Linie drücken.

So ging man mit einem 3:0 in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit passierte in den ersten 5 Minuten nicht viel, der Gegner machte mehr Druck, hatte aber nicht wirklich gute Chancen. In der 25 Minute erzielte Dennis das schönste Tor des Tages. Er setzte sich im Mittelfeld gegen 3 Gegenspieler durch und erzielte mit einem platzierten Flachschuss aus 10 Metern das 4:0.

Keine 2 Minuten später spielte Dennis auf Simon und er „hämmerte“ das Leder zum 5:0 Endstand in die Maschen.

In den letzten 5 Minuten konnte sich Noah noch mit zwei Glanzparaden  auszeichnen.

Mannschaft:

Noah, Leon, Benjamin, Simon, Jonas, Dennis, Lukas, Max.