SpVgg Uehlfeld

Niederlage gegen Topfavoriten

SG Uehlfeld/Emskirchen II-SG Höchstadt/Gremsdorf 1:5 (1:1)
 
Die Heimelf spielte gegen den klaren Favoriten vor allem in der ersten Halbzeit richtig gut und geordnet. Den Gästen fiel im Spiel nach vorne wenig ein. Uehlfeld versuchte immer wieder gezielte Nadelstiche zu setzen. Das 1:0 durch einen berechtigten Foulelfmeter war nicht unverdient. Wenige Minuten später hätte Uehlfeld noch einen weiteren Strafstoß erhalten müssen. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit kam Höchstadt durch einen sehenswerten Spielzug zum Ausgleich. Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit drehte die Gäste die Partie. In der Folgzeit übernahmen die Gäste immer mehr das Spielgeschehen. In der Schlussphase wurde Höchstadt etwas überheblich und Uehlfeld kam nochmal zu Chancen.
 
Aufstellung Uehlfeld/Emskirchen:
 
Schmitt- Aurich, Müller Michael, Bilgic, Janke- Keßler, Haala (Graf 59 min), Seiler (Loistl 46 min), Cetin- Hildebrandt
 
Tore:
 
1:0 Seiler Tom (FE) 28 min
1:1 Lutumba Jim 45+3 min
1:2 Lutumba Jim 51 min
1:3 Zengin Cagri (FE) 62 min
1:4 Alkhabour Hamza 72 min
1:5 Topolski Bastian 82 min
 
Zuschauer: 30