Am kommenden Samstag  geht es im Herrenbereich endlich wieder los und auf Punktejagd. Die Generalprobe der beiden Mannschaften ist geglückt. Die erste Mannschaft gewann gegen die SpVgg Heßdorf mit 3:0. Die zweite Mannschaft ging mit 7:1 gegen den TSV Emskirchen als Sieger vom Platz. Man darf diese Ergabnisse nicht zu hoch hängen. In der Punkterunde zählt es und nicht in der Vorbereitung! Aber man konnte trotzdem eine spielerische Weiterentwicklung erkennen, obwohl noch viele Fehler im Spiel sind. Gott sei Dank ist aktuell noch nicht alles "Gold-was-Glänzt", ansonsten gäbe es ja  keinen Verbesserungsbedarf.

Um 18 Uhr trifft die erste Mannschaft gleich auf einen schweren Brocken und einen echten Gradmesser. Zu Gast in Uehlfeld ist der TSV Neuhaus/Aisch. Die Truppe um Trainer Chiarelli wurde im Sommer punktuell sehr gut verstärkt und sie zählt für mich persönlich zu einen der Geheimtipps der Saison. Das Spiel wird uns alles an Konzentration, Aggressivität, Spielinteligenz und Spielwitz abverlangen.

Die SG Uehlfeld/Emskirchen II bestreitet um 15:30 Uhr das Vorspiel. Sie trifft auf den TSV Neuhaus/Aisch II. Für die Flauger-Truppe gilt es gut in die Saison zu starten, schnellstmöglich die letzte Saison aus den Klamotten zu bekommen und am Besten gleich zu punkten.

Alle Spieler und Verantwortliche würden sich über eine große und lautstarke Fanunterstützung freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert, Spielleiter