Armin Eck Teil 2

Armin Eck Teil 1

Tipps, Tricks, Spaß und Action!

Auch 2021 ist die Fußballschule des ehemaligen Bundesligaspieler Armin Eck wieder zu Gast in Uehlfeld!

Die SpVgg Uehlfeld 1946 e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Armin Eck Fußballschule ein Fußballcamp für Nachwuchskicker- und kickerinnen der Region. Übersteiger, Zidane-Drehung, Crossover und andere tolle Finten warten auf alle fußballbegeisterte Kinder zwischen 5 und 15 Jahre, die in den Sommerferein vom 23. bis 25. August 2021 mit Armin Eck und seinem Trainerteam drei besondere Fußballtage erleben möchten. Armin Eck wird dabei den Nachwuchs auch persönlich trainieren.

Alle Nachwuchsspieler sind hierbei gleichermaßen willkommen, egal ob Fußball-Anfänger oder schon talentierte Vereinsspieler. Trainiert wird täglich von 10 bis 16 Uhr (Betreuung ab 9 Uhr) unter professioneller Anleitung. Zwischen den Trainingseinheiten gibt es ein gemeinsames Mittagessen und während des gesamten Tages steht die Freude am Fußball im Vordergrund.

Die Teilnehmergebühr für die 3 Fußballtage, inklusive toller Trainingsausrüstung, Sportbeutel, Trinkflasche, Mittagessen, Getränke und Erinnerungspräsent beträgt 129€. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.aefs.de. Die Anmeldung ist über das Internet oder telefonisch unter 09221-877370 möglich.

CORONA-INFOS hierzu:

Falls der Termin wie geplant wegen der aktuellen Corona Pandemie NICHT stattfinden kann, wird der Verein in Zusammenarbeit mit der Armin Eck Fußballschule versuchen in 2021 einen Ersatztermin zu finden. Im schlechstens Falle wird das Camp 2022 zum gleichen Termin nachgeholt. Man muss sich keine Sorgen machen. Die vorab geleistete Anmeldegebühr behält ihre Gültigkeit und ist kein zweites Mal zu entrichten! Über die gültigen Hygienemaßnahmen am Sportgelände wärend des Camps wird der Verein kurz vorher über seine Vereinshomepage www.spvgg-uehlfeld.de und seiner Facebookseite informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Die Vorstandschaft

 

Hallo liebe Bürger, Fußballer und Interessiert,

seit kurzem sind unsere Fußballer wieder aktiv. Durch die stark gesunkenen Infektionszahlen dürfen die Jugend- und Herrenmannschaften wieder in Gruppen auf dem Platz trainieren. Bis zum 06.06.2021 waren die Trainingsgruppen noch auf max. 25 Mann begrenzt, ab dem 07.06.2021 dürfen bis zu 100 Personen mit Kontakt und ohne Testungen trainieren, solange der 7-Tage I-Wert die 50 nicht überschreitet. Bei einem 7-Tage I-Wert über 50 gilt eine Testpflicht. Außerdem dürften aktuell bis zu 500 Zuschauer bei Sportveranstaltungen im Amateurbereich anwesend sein. Dadurch das sich die Mannschaften seit gut 8 Monaten nicht mehr gesehen haben, werden die ersten Wochen nur Spaß am Fußball im Vordergrund stehen. Wir alle hoffen, dass die aktuellen Zahlen weiterhin so stabil bleiben.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert

Vorstand Fußball

 

Wir steigen auf uh, auf uh, auf steigen wir!

Heute hat der BFV die entgülte Entscheidung getroffen, dass die aktuell unterbrochene Saison im Herrenbereich abgebrochen wird. Die nun 2 Jahre dauernde Spielzeit wird nach der so genannten Quotientenregelung gewertet. Dies bedeutet, dass beide Herrenmannschaften der SpVgg Uehlfeld 1946 e.V. aufsteigen!

Die erste Mannschaft wird Meister in der Kreisklasse und kehrt nach 2017 wieder in die Kreisliga zurück. Die Mannschaft stellte die zweitbeste Offensive und die beste Defensive der Liga. Auch in der Fairnesstabelle kommen wir auf den zweiten Platz und Marcel Schreiber ist mit 29 Saisontreffern der zweitbeste Torschütze der Liga. Die SpVgg Uehlfeld stellt mit Florian Gräf und Marcel Schreiber auch die zwei besten Vorlagengeber in der Kreisklasse 1. Beide bereiteten jeweils 16 Treffer vor. 

Die SG Uehlfeld/Emskirchen II wird Vizemeister der B-Klasse 1 und schafft somit den direkten Wiederaufstieg in die A-Klasse! Den finalen Grundstein für den Erfolg legte die Mannschaft zwischen den zwei Lockdown's 2020, wo von 6 Spielen 5 gewonnen wurden und man von Platz vier auf Platz zwei klettern konnte. 

Im Namen aller Spieler und Verantwortlichen will ich mich bei allen Sponsoren, Helfern, Fans und Verein für ihre/eure fantastische Unterstützung auf unseren Weg bedanken! Ohne euch hätten wir diesen großartigen Erfolg nicht erreichen können! Auch möchten wir nicht diejenigen vergessen, die in der Vergangenheit mitgeholfen haben, damit wir wieder in die Erfolgsspur kamen. Ich meine hier explizit Antonio Jelec, Roland Flauger und Thomas Schmitt. Auch werden wir an alle Personen denken, die diesen Erfolg leider nicht mehr mit uns genießen können. 

Jetzt will ich mich persönlich noch bei allen Spielern und Trainern herzlich bedanken! Sie haben vor allem in den letzten zwei Jahren super mitgezogen, vieles persönliches hinten anstehen lassen und den Erfolg unbedient gewollt! Dies hatte man Woche für Woche gemerkt! Auch mein Dank an alle, die uns auf unseren Weg unterstützt und geholfen haben! 

Somit können wir 2021 den größten Erfolg der Herrenfußballabteilung seit 1998 feiern! Dort stieg die erste Mannschaft in die Landesliga auf. Von der Landesliga sind wir aktuell sehr weit entfernt, aber wir haben unsere internen Ziele erreicht, sind in die Spielklassen zurück gekehrt, in denen wir uns selber sehen und in denen wir uns in den kommenden Jahren wieder etablieren wollen! 

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert, Vorstand Fußball 

 

Hallo zusammen,

die Bayerische Staatsregierung hat beschlossen, dass es zum 10. Mai 2021 Lockerungen für den Amateursport geben wird. Ab diesem Datum ist Training in Gruppen wieder erlaubt.

Hierfür sind aber bestimmte Voraussetzungen ein zu halten und zu beachten:

  • Im jeweiligen Landkreis/kreisfreie Stadt muss der 7 Tage I-Wert stabil unter 100 liegen
  • Sollte der 7 Tage I-Wert über 100 liegen, muss jede Person (Trainer und Spieler) zu jeder Einheit einen aktuellen, gültigen und negativen Test vorlegen.

Ich habe als verantwortliche Vorstandsperson entschieden, wir warten mit der Fußballabteilung bis wir ohne Test wieder trainieren können. Die Trainer werden hierfür separat von mir informiert, ab wann und unter welchen Vorschriften dies geschieht. Leider müssen wir hier um noch etwas zusätzliche Geduld bitten, aber im Tagesgeschäft ist ein Training mit ständigen Testungen für Ehrenamtliche organisatorisch nicht zu stemmen.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert

Vorstand Fußball

 

Tipps, Tricks, Spaß und Action!

 

Auch 2021 ist die Fußballschule des ehemaligen Bundesligaspieler Armin Eck wieder zu Gast in Uehlfeld!

 

Die SpVgg Uehlfeld 1946 e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Armin Eck Fußballschule ein Fußballcamp für Nachwuchskicker- und kickerinnen der Region. Übersteiger, Zidane-Drehung, Crossover und andere tolle Finten warten auf alle fußballbegeisterte Kinder zwischen 5 und 15 Jahre, die in den Sommerferein vom 23. bis 25. August 2021 mit Armin Eck und seinem Trainerteam drei besondere Fußballtage erleben möchten. Armin Eck wird dabei den Nachwuchs auch persönlich trainieren.

 

Alle Nachwuchsspieler sind hierbei gleichermaßen willkommen, egal ob Fußball-Anfänger oder schon talentierte Vereinsspieler. Trainiert wird täglich von 10 bis 16 Uhr (Betreuung ab 9 Uhr) unter professioneller Anleitung. Zwischen den Trainingseinheiten gibt es ein gemeinsames Mittagessen und während des gesamten Tages steht die Freude am Fußball im Vordergrund.

 

Die Teilnehmergebühr für die 3 Fußballtage, inklusive toller Trainingsausrüstung, Sportbeutel, Trinkflasche, Mittagessen, Getränke und Erinnerungspräsent beträgt 129€. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.aefs.de. Die Anmeldung ist über das Internet oder telefonisch unter 09221-877370 möglich.

 

CORONA-INFOS hierzu:

 

Falls der Termin wie geplant wegen der aktuellen Corona Pandemie NICHT stattfinden kann, wird der Verein in Zusammenarbeit mit der Armin Eck Fußballschule versuchen in 2021 einen Ersatztermin zu finden. Im schlechstens Falle wird das Camp 2022 zum gleichen Termin nachgeholt. Man muss sich keine Sorgen machen. Die vorab geleistete Anmeldegebühr behält ihre Gültigkeit und ist kein zweites Mal zu entrichten! Über die gültigen Hygienemaßnahmen am Sportgelände wärend des Camps wird der Verein kurz vorher über seine Vereinshomepage www.spvgg-uehlfeld.de und seiner Facebookseite informieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Die Vorstandschaft

 

Hallo liebe Fußballer, Trainer und Partner,

die Bayerische Staatsregierung hat zum 19.03.2021 leider bereits angekündigte Lockerungen für den Amateursport wieder zurück genommen. Das heißt für die Fußballabteilung aktuell folgendes:

1.) Kontaktloses Training für Jugendliche bis 14 Jahren in Gruppen bis max. 20 Kindern erlaubt.

2.) Kontaktloses Training für Jugendliche ab 14 Jahren und Herren in Gruppen bis max. 10 Mann nur erlaubt, wenn im jeweiligen Landkreis ein stabiler 7 Tage I-Wert unter 50 herrscht. Dies ist im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad-Windsheim leider aktuell nicht der Fall.

3.) Somit kontaktloses Training aktuell nur für Jugendliche bis 14 Jahren gestattet.

Für das kontaktlose Training am Platz gelten weiterhin die bereits von mir veröffentlichten Regelungen und Anweisungen. Sobald sich dort was ändert, werde ich euch wieder informieren. Die aktuell unterbrochene Punkterunde im Herrenbereich ist noch nicht abgebrochen worden. Dies ebenfalls als kurze Info.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert

Vorstand Fußball

SpVgg Uehlfeld 1946 e.V.

 

 

Corona_Regeln_Seite_1.pdf

Corona_Regeln_Seite_2.pdf

Liebe Trainer, Spieler und Mitglieder,

 

ab dem 08.03.2021 hat die Bayerische Staatsregierung erste Lockerungen für den Breiten- und Amateursport bekannt gegeben. Die wichtigsten und generellen Regelungen haben wir auf 2 Seiten für euch zusammen gefasst, sind als Datei oberhalb des Textes einzusehen. Auch eine Wiederaufnahme des Trainingsbetrieb ist unter strengen und harten Regelungen in Gruppen wieder möglich. Als Vorstand Fußball und somit verantwortliche Person der Fußballabteilung unserer SpVgg Uehlfeld haben ich hierfür klare Richtlinien, die auch in dieser Form von der Regierung vorgeschrieben sind, erstellt und sind auf der zweiten Seite unserer Zusammenfassung ersichtlich. Dadurch hat jede Mannschaft und jeder Spieler die Möglichkeit, unter den genannten Bedienungen ab dem 22.03.2021 wieder auf den Platz zu gehen, kann dies aber für sich selber entscheiden. Es gibt kein Muss und keinen Zwang. Ich und wir als Verein müssen aber auf die Einhaltung der beschriebenen Regeln bestehen, da bei Anzeige uns weiterhin erhebliche Strafen drohen. Bei Fragen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Thomas Albert

 

Vorstand Fußball

 

SpVgg Uehlfeld 1946 e.V.