Beide Herrenmannschaften müssen am kommenden Sonntag, 25.03.2018, zeitgleich auswärts antreten. Während die erste Mannschaften bei der Bezirksligareserve des ASV Weisendorf spielt, trifft die SG Uehlfeld/Vestenbersgreuth II auf die Bezirksligareserve des SC Adelsdorf. Beide Spiele beginnen um 15 Uhr.

Alle Spieler und Verantwortliche würden sich über eine große und lautstarke Fanunterstützung freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert, Spielleiter

Am kommenden Samstag, 24.03.2018, findet die diesjährige Hauptversammlung des Vereines statt. Beginn bei der Brauerei Zwanzger ist um 19:30 Uhr.

Tagesordnung:

1. Begrüßung durch 1. Vorstand

2. Bericht Vorstandschaft

3. Bericht Finanzen

4. Bericht Kassenprüfer

5. Bericht Spartenleiter

6. Entlastung der Vorstandschaft

7. Änderung der Mitgliedsbeiträge

8. Anträge

9. Wünsche Anfragen

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen

Die Vorstandschaft

Die am letzten Sonntag ausgefallene Spiele wurden vom Verband bereits neu angesetzt. Anbei die neuen Spieltermine:

- 27.03.2018 19 Uhr SG Uehlfeld/Vestenbergsgreuth II-SV Buckenhofen II

- 24.04.2018 19 Uhr SpVgg Uehlfeld-SpVgg Erlangen II

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert, Spielleiter

Die heutigen beiden Spiele der Herrenmannschaften sind leider witterungsbedingt abgesagt worden. Der neuerliche Wintereinbruch ließ Spiele nicht zu. 

Neue Termine stehen noch nicht fest.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert, Spielleiter

Am kommenden Sonntag, 18.03.2018, starten die beiden Herrenmannschaften in die reguläre Restrunde. Die erste Mannschaft trifft zuhause im Spitzenspiel auf den direkten Tabellennachbarn SpVgg Erlangen II. Anstoß ist um 15 Uhr. Für die zweite Mannschaft hängen, bei ihrem ersten Heimspiel 2018, die Traupen sehr hoch. Sie spielt um 13 Uhr gegen Buckenhofen II.

Alle Spieler und Verantwortliche würden sich über eine große und lautstarke Fanunterstützung freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert, Spielleiter

Die Wintervorbereitung geht zu Ende. Wir sind mit den 5 Wochen zufrieden. Die Jungs haben ordentlich mitgezogen, nur das stellenweise „sibirische-Wetter“ mit -15 Grad und darunter, haben uns Schwierigkeiten bereitet. Dieses Problem hatten aber alle Vereine. Dies wird nicht als Ausrede akzeptiert. Wir haben aber aus den äußerlichen Widrigkeiten das Beste gemacht. Die Trainingsbeteiligung war dem dünnen Kader angemessen und gut. Auch wir mussten stellenweise in der Vorbereitung der Grippewelle Tribut zollen.  Aber ein Kern von 10-12 Mann der ersten Mannschaft konnte fast alle Einheiten mitmachen. In dieser Vorbereitung haben wir wieder versucht, Abwechslung in die wöchentlichen Einheiten zu bringen. Wir waren z.B. nach einer Laufeinheit geschlossen im Atlantis, hatten drei Einheiten im Fitnessstudio „Kraftwerk“ in Kappersberg. Dort konnten wir unter Anleitung vom Chef Alex „Lexxer“ Müller optimal Kraft und Spritzigkeit tanken. Des Weiteren waren wir zweimal in der Laola-Halle Eltersdorf. Die Abwechslung ist bei den Spielern gut angekommen und angenommen worden. Durch diese Einheiten ist dem Verein kein finanzieller Mehraufwand entstanden. Dies wurde aus der Herrenabteilung eigenständig aufgebracht.

Die Vorstandschaft und alle verantwortliche Personen der SpVgg Uehlfeld 1946 e.V. wünschen allen Aktiven, Mitgliedern, Sponsoren und Gönnern einen guten Start ins neue Jahr und ein erfolgreiches Jahr 2018 mit viel Gesundheit und mögen all eure persönlichen Wünsche in Erfüllung gehen.