Neues aus dem Herrenbereich:

die Vorbereitung im Herrenbereich ist aktuell im vollen Gange und neigt sich langsam dem Ende entgegen. Personell gibt es in den beiden Herrenmannschaften ein paar Veränderungen. Dominik Kutscher ist bereits Anfang 2021 beruflich nach München gezogen, ebenfalls beruflich nach München zieht es Christian Kriete. Beide werden uns ab sofort leider nicht mehr zur Verfügung stehen. Aus beruflichen Gründen kürzer müssen Waldemar Justus und Nico Gehring treten, sie greifen aber wenn Not am Mann ist ein und Nico bleibt uns auf jeden Fall als Physiotherapeut erhalten. Auf der anderen Seite können wir aber auch fünf Neuzugänge in Uehlfeld begrüßen. Diese sind im Einzelnen: Heiko Pfeifer (34 Jahre; SGV Nürnberg-Fürth; defensives Mittelfeld); Timo Brandt (28 Jahre; SG Münchsteinach/Diespeck; Außenverteidiger); Florian Mühlbauer (20 Jahre; FC Dachbsach-Birnbaum; Außenbahn); Jan Lawatsch (19 Jahre; SV Gutenstetten-Steinachgrund; zentrales Mittelfeld); Nico Bräuer (18 Jahre; A-Jugend TV 48 Erlangen; Torwart). Auch werden wir die Zusammenarbeit zwischen Herren- und Jugendabteilung in der Zukunft noch intensivieren. Es werden die Herrentrainer in regelmäßigen Abständen mal Trainingseinheiten bei den älteren Jahrgängen halten und die Jugendspieler, die kurz vor ihrem 18. Geburtstag stehen, werden auch regelmäßig bei den Herren mittrainieren.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert
Vorstand Fußball

SpVgg Uehlfeld 1946 e.V.