Hallo liebe Mitglieder, aktive Sportler, Fans und Sponsoren,

der Bayerische Fußballverband (BFV) hat am Mittwoch 22.04.2020 einen weitreichenden Beschluss gefasst. Die aktuelle Spielzeit wird bis mindestens 31. August 2020 komplett ausgesetzt. Dies gilt für den Herren/- Damen- und Jugendbereich. Somit wird frühestens am 01. September 2020 der Spielbetrieb wieder aufgenommen, vorausgesetzt die Politik und die Gesundheitsämter geben grünes Licht hierfür, denn „Geisterspiele“ wird es im Amateurbereich nicht geben. Wenn am 01.09.2020 wieder gestartet werden kann, ist ein Mannschaftstraining ab dem 01.08.2020 wieder erlaubt.

Falls dies am 01.09.2020 nicht der Fall sein kann, wird die Wiederaufnahme des Spielbetriebes weiter nach hinten geschoben. Im schlimmsten Falle wird die Saison 2020/2021 komplett gestrichen, damit die aktuelle Saison auf dem grünen Rasen zu Ende gespielt werden kann. Eine Wiederaufnahme im Jugendbereich wird separat entschieden, dort könnte eine längere Unterbrechung drohen. Wie eine Wiederaufnahme, die Wechselperiode im Sommer (für Herren- und Jugendbereich) und eine mögliche Saison 2020/2021 aussehen kann, werden jetzt Arbeitsgruppen schnellstmöglich erarbeiten und der BFV entscheiden.

Was bis auf weiteres gilt, ist die Sperrung aller Sportstätten bayernweit. Somit ist auch ein Trainingsbetrieb und ein Betreten (außer für Pflegearbeiten durch ausgesuchte Personen) nicht gestattet.

Mit freundlichen Grüßen

Die Vorstandschaft